bitgrip wächst (weiter)

Drei neue Kollegen starten im November

Am 1. November starten gleich drei neue Kollegen in ihr bitgrip-Abenteuer. Wir sind sehr stolz, dass sich die drei trotz des großen Wettbewerbs um IT-Fachkräfte für uns entschieden haben.  

Drei auf einen Streich: Herzlich willkommen Thomas, Jens und Stephan

Jens Wolf (41) ist Wirtschaftsinformatiker und übernimmt bei bitgrip die Rolle des Chief Product Owners. Er arbeitete lange Zeit bei den Berliner Verkehrsbetrieben, zuletzt als Prozess-Manager. Jens freut sich besonders auf den direkten Draht zum Kunden und darauf, schnell sichtbare Mehrwerte zu schaffen.      

Diplom-Informatiker Stephan Malewschik (36) kennt einige seiner neuen Kollegen schon aus gemeinsamen Projekten. Er freut sich darauf, seinen technischen Horizont im neuen, dynamischen Umfeld zu erweitern. Stephan arbeitete in den letzten Jahren für T-Systems und wird bei bitgrip in der Backend-Entwicklung tätig sein.   

Thomas Schulz ist mit 24 Jahren der jüngste Neuzugang. Er ist gelernter Mediengestalter und war zuvor als Frontend-Entwickler und Business Analyst bei Sport-Thieme. Thomas verstärkt uns im Bereich Frontend-Entwicklung und freut sich besonders auf vielfältige Herausforderungen in der Projektarbeit und einer modernen Entwicklungsumgebung.

Wir sind happy, dass Jens, Stephan und Thomas das bitgrip-Team menschlich und fachlich bereichern.

Aufgrund vieler Projektanfragen brauchen wir auch weiterhin Teamverstärkung. Wenn DU ebenfalls zum fantastischen bitgrip-Team gehören willst, schau einfach auf unsere Jobseite.