Ihr persönlicher Chatbot von BITGRIP

Häufige Fragen beantworten, beim Verkauf unterstützen oder Termine koordinieren – es gibt viele Bereiche Ihres Unternehmens, in denen Ihnen ein virtueller Assistent monotone Aufgaben abnehmen kann. Konzentrieren Sie sich doch auf wirklich wertschöpfende Aufgaben. Hier erfahren Sie, wie Sie in nur vier Schritten Ihren ganz persönlichen virtuellen Assistenten erhalten. 

Ihr persönlicher Chatbot von BITGRIP

Ihr digitaler Unternehmens-Assistent: So profitieren Sie vom Chatbot

  • Sie sparen Zeit und Kosten - vor allem in größeren Unternehmen
  • Sie reduzieren Fehlerquoten
  • Sie entlasten Ihre Mitarbeiter von monotonen Tätigkeiten
  • Sie sind 24/7 verfügbar und verbessern die Kundenzufriedenheit
  • Sie kommunizieren konsistente Markenbotschaften

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie zum 37. Mal an einem Tag ein und dieselbe Frage beantwortet haben? Oder immer wieder vom neuen Mitarbeiter aus der Konzentration gerissen werden, weil er etwas wissen möchte? In jedem Unternehmen gibt es Bereiche, in denen bestimmte Aufgaben effizienter von Chatbots erledigt werden können, zum Beispiel in Kundenservice, Marketing, Vertrieb oder Human Ressources.

Mit Chatbots erreichen Sie speziell die jüngere Generation, die von einem natürlichen Umgang mit Messenger-Diensten und Voice-Technologie geprägt ist.

Das leistet ein Chatbot für Ihr Unternehmen:

  • An wiederkehrende Aufgaben erinnern
  • Häufige Fragen beantworten
  • Termine koordinieren
  • Interne Ansprechpartner vermitteln
  • Kundenkommunikation steuern
  • bei On- und Offboarding helfenbei Sales-Aktivitäten unterstützen
  • uvm.

Die Entwicklung eines Chatbots läuft bei uns in einem
vierstufigen Prozess ab. 

Vier Phasen bis zu Ihrem Chatbot

1. Vorbereitung

  • Forschung & Anforderungsmanagement:  Wo kann ein Chatbot am meisten helfen und was muss er können?
  • Definieren & Überwachen von Key Performance Indicators
  • Erstellen individueller User Personas
  • Modellierung der Bot-Persönlichkeit, z.B. durch Festlegen der Tonalität

2. Konversations-Design

  • Beispielhafte Dialoge durchspielen
  • Erstellen der Konversationsinhalte

3. Testen, lernen & optimieren

  • Systematisches Testen mit Vertretern der Zielgruppe
  • Angeleitetes Machine Learning
  • Inhaltliche Anpassungen, zum Beispiel nach User-Feedback

4. Technische Beratung

  • Technisches Set-up
  • Anpassen der Conversational User Interface (CUI) Plattform auf individuelle Bedürfnisse
  • Integrieren der gewünschten Channels (Social Media, Website, Slack…)

Verständlich erklärt: Was muss man über Chatbots wissen?

Ein Chatbot ist ein computerbasiertes Dialogsystem, das ein menschliches Gespräch mit textuellen oder gesprochenen Interaktionen simuliert. Über das so genannte Conversational User Interface (CUI) können Nutzende intuitiv in natürlicher Sprache mit dem System kommunizieren.

Ermöglicht wird das durch Natural Language Processing (NLP) in Verbindung mit Machine Learning (ML). Das heißt, Sprachdaten werden erfasst und analysiert, wobei Algorithmen aus großen Datenmengen Wahrscheinlichkeiten ableiten, die sich abhängig vom Input automatisch anpassen können.

Als Synonym für Chatbot werden auch die Begriffe virtueller Assistent und Konversationsagent genutzt. Doch es gibt kleine Unterschiede. Chatbot sind für den einfachen Austausch gedacht. Konversationsagenten kooperieren dynamisch mit dem Menschen, um gemeinsam ein Problem zu lösen oder ein Ziel zu erreichen. Virtuelle Assistenten stellen sich auf den einzelnen Nutzer ein, indem sie auf den bisherigen Gesprächsverlauf (Nutzerhistorie) zugreifen. Virtuelle Assistenten haben meist transaktionelle Fähigkeiten, das heißt, sie führen Aufgaben für den Nutzer aus.

Weitere Leistungen

Prozesse automatisieren

Prozesse automatisieren

Robotic Process Automation automatisiert alltägliche Abläufe in Office, Verwaltung und Kundenservice und spart Zeit, Geld und Nerven.

Alle Leistungen im Überblick

Alle Leistungen im Überblick

Hier findest Du das gesamte BITGRIP Portfolio an Leistungen im Überblick.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Daniel Pölkemann
+49 175 22 73 110
daniel.poelkemann@bitgrip.de