Contentbird und BITGRIP kooperieren

Die Berliner Digital-Agentur BITGRIP und contentbird haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Contentbird bietet eine gleichnamige, webbasierte Content-Marketing-Software, die von Kunden wie Kyocera, Scandic, Sixt, Thomas Cook, Thyssen-Krupp oder Zalando eingesetzt wird.

Erstes gemeinsames Projekt ist eine Schnittstelle zwischen contentbird und dem CMS von CoreMedia. Mit der CoreMedia Content Cloud können individueller Erlebnisse für digitale Touchpoints orchestriert und bereitgestellt werden. Die von BITGRIP entwickelte Schnittstelle 'Content-CoreMedia-Connector' - kurz CO3 - sorgt für eine reibungslose Zusammenarbeit beider Systeme.

„Personalisierte Inhalte sind essenziell für eine erstklassige Customer Experience. Mit contentbird haben wir einen Partner gewonnen, der beim Erstellen, Verbreiten und Auswerten von Conversion-orientierten Marketingcontent einen Benchmark setzt. Über unsere CO3-Schnittstelle zur CoreMedia Content Cloud können diese Inhalte ganz einfach in einzigartige Kundenerlebnisse umgewandelt werden“, sagt Daniel Pölkemann, Managing Director Sales bei BITGRIP.       

Nicolai Kuban, Co-Founder und CEO von contenbird, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Wir helfen Unternehmen dabei, ihre digitale Sichtbarkeit zu steigern und Kunden über nutzerzentrierte Inhalte für ihre Produkte zu begeistern. Mit 'CO3' können wir das zukünftig noch besser tun – dank der technischen Expertise von BITGRIP.“  

'CO3' wird offiziell in den Partner-Solution-Katalog aufgenommen und steht zukünftig allen CoreMedia-Kunden zur Verfügung. Als nächste Schritte in der Partnerschaft planen Contentbird und BITGRIP gemeinsame Online-Seminare und Kundentermine.

 

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Kai Dahlke
+49 30 28443399
presse@bitgrip.de