Frontend-Node-Entwickler (m/w/d)

BITGRIP ist Berater, Entwickler, Designer und Integrator für digitale Lösungen. Wir verwandeln Bits mit Herz und Grips in ein Lächeln. Auf Basis von über 450 Jahren geballter IT-Projekterfahrung helfen wir Kunden in jedem Bereich der digitalen Wertschöpfung.

Wir suchen Dich als Senior Frontend-Node-Entwickler (m/w/d) zur Verstärkung des fantastischen BITGRIP-Teams in Berlin. 

Wir haben den Begriff „Frontend” für uns neu definiert. Unser Frontend-Stack erstreckt sich vom serverseitigen Node.js-Backend bis zu Component Libraries, die als npm-Dependencies von unseren Universal Web Apps konsumiert werden.

Uns ist klar: Niemand ist Meister aller Klassen. Manche von uns wechselten bereits vor Jahren aus der Backend-Entwicklung zum Frontend und entwickeln heute noch lieber API Clients als state of the art HTML Markup und SCSS.

Im Frontend ist uns beides gleichermaßen wichtig. Und jedem bei BITGRIP steht frei, sich in alle Bereichen einzubringen und sich weiterzuentwickeln. Wenn du Dich hier wiederfindest, freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Deine Aufgaben

  • Du analysierst, entwickelst und pflegst moderne Web Apps auf Basis von ES8+, Node.js, HTML & SCSS
  • Du implementierst neue Features in Node.js Backend- Applikationen, JavaScript Web Apps und unseren Component Libraries
  • Du implementierst Tests für Frontend-Komponenten und -Applikationen mit Unit, Integration und E2E Browser Automation Tests
  • Du arbeitest eng zusammen mit UX-/UI-Designern, Backend-Devs, DevOps, QA-Managern, Product Ownern und natürlich unseren Kunden
  • Du beteiligst dich aktiv an unseren agilen Prozessen 
  • Du hast Spaß daran, dein Wissen zu teilen

Dein Profil

  • Du hast umfangreiche Erfahrung  mit  mehreren Frontend Frameworks und kennst React, Angular oder Vue wie deine Westentasche
  • Du denkst in Kontexten, Schichten und funktional gekapselt
  • Du denkst analytisch und hast konzeptionelle Fähigkeiten
  • Du beherrschst die Grundlagen von HTTP und kannst erklären, was RESTful bedeutet
  • Du bringst viel Erfahrung mit den Tools in der Frontend Build Pipeline mit und kennst nicht nur webpack
  • Du kannst sicher mit Git und Gitflow umgehen
  • Du hast ein abgeschlossenes Studium mit einer technischen Ausrichtung oder eine technische Ausbildung im IT-Bereich
  • Du hast mindestens drei Jahre Erfahrung im Realisieren von Frontend Applikationen
  • Du kannst sicher auf Deutsch und Englisch kommunizieren
  • Du hast den Anspruch, die beste Lösung für unsere Kunden zu finden

Dein Werkzeugkasten

  • Natives JavaScript, HTML, SCSS, CSS, JSON, XML
  • React || Angular || Vue
  • Flux, Redux ||  MobX
  • Node.js, express
  • native fetch, axios, request
  • Autorisierung mit OAuth, OpenID
  • npm
  • Create React App, Webpack, Babel, Eslint
  • Git mit dem Workflow Gitflow
  • RESTful API's, HTTP & XHR, CORS
  • Jenkins, Docker
  • Jest || Jasmine, Mocha || Chai, WebdriverIO, Cucumber
  • Developer-Tools im Chrome, Firefox und anderen Browsern

Dein neues Team

Wir stehen auf langfristige Zusammenarbeit. Ein entspanntes, unkompliziertes Miteinander ist uns ebenso wichtig wie der stetige Ausbau unseres Wissens. Auf branchenübliches Projekt-Hopping verzichten wir bewusst. Unser wachsendes, internationales Team besteht aus gestandenen Seniors mit einer durchschnittlichen Erfahrung von mehr als zehn Jahren. 

Neugierig geworden?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung an work@bitgrip.de inklusive deines frühestmöglichen Eintrittstermins und deiner Gehaltsvorstellungen. 

Deine Benefits

  • High-End-Hardware
  • Attraktives Gehalt
  • Job-Ticket/Job-Fahrrad
  • Brandneues Handy

  • Schickes Büro am Ku'damm
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Zertifizierte Schulungen
  • Teilnahme an internationalen Konferenzen

  • Coffee, Fruits & Sweets for free
  • Team-Brunch am Freitag
  • Regelmäßige Team-Events
Du hast Fragen? Wir sind für Dich da!

Du hast Fragen? Wir sind für Dich da!

Kai Dahlke
+49 30 28443399
work@bitgrip.de

Referenzen gefällig?

Digitaler Fachverlag

Digitaler Fachverlag

Identifizieren ineffizienter Prozesse durch Process Mining und deren Automatisierung durch RPA.

Produktkatalog

Produktkatalog

Forschung und Bedürfnisanalyse für ein kundenzentriertes UX-Design.