Portal zur digitalen Vermarktung

Als Wissenschaftsverlag verfügt Springer Nature über qualitativ wertvollen Content. Ziel des Projekts war es, diese Inhalte crossmedial zu vermarkten und Kunden maßgeschneiderte Informationen zur Verfügung zu stellen.

Portal zur digitalen Vermarktung

Rollen und Aufgaben der BITGRIP-Crew

  • Business Analyse
  • Technischer Product Owner
  • Etablieren agiler Workflows
  • Aufnehmen und Priorisieren der fachlichen Anforderungen
  • Formulieren von User-Stories
  • Steuern der Entwicklerteam 
  • Integrieren von Webtracking, Anzeigenverkauf und -ausspielung, eCommerce
  • Migration der Business Units auf die neue Plattform

Springer Nature publiziert viele weltweit etablierte wissenschaftliche Fachmagazine. BITGRIP unterstützte im Projekt dabei, eine cross-mediale Plattform zu entwickeln, über die die hochwertigen Inhalte aus Wissenschaft, Forschung und Lehre vermarktet und verkauft werden.

Das Webportal ermöglicht es über individuelle Dash-Boards, jedem angemeldeten Verlagskunden auf seine individuellen Interessen und Fachgebiete zugeschnittene Informationen anzubieten. Das erspart lange Suchen und verbessert die Customer Experience.

Alle Business Units profitieren von neuen Features

Im Portal sind Funktionen integriert wie zentrales Banner-Advertising, einheitlicher Newsletter-Versand und eLearning für alle Business Units der Gruppe.

Die besondere Herausforderung bestand darin, Daten aus der heterogenen Systemlandschaft der einzelnen Verlagsbereiche, die vor der Fusion eigenständige Verlage waren, zentral nutzbar zu machen. Es gab verschiedene Content Management- und CRM-Systeme sowie eine Vielzahl von selbstentwickelte Webshops und Datenbanken.

Interkontinentale Kooperation gemeistert

Zudem waren im Projekt Standorte in Indien, Großbritannien und Deutschland beteiligt. Das machte die Zusammenarbeit komplex im Hinblick auf unterschiedliche Sprachen, Zeitzonen und kulturelle Herangehensweisen.

BITGRIP hat unter anderem durch die Product Owner-Tätigkeit einen entscheidenden Anteil daran, dass diese Herausforderungen im Team verlässlich gemeistert wurden, wie Projektleiterin Christin Hoepfner, Director Digital Services bei Springer Nature, bestätigt:

„Wenn man BITGRIP eine Aufgabe gibt, kann man sich darauf verlassen, dass diese ordentlich erledigt wird. Die Zusammenarbeit war einfach professionell und unkompliziert.”

Fakten und Zahlen zu Springer Nature

Springer Nature ist eine global aktive Wissenschaftsverlagsgruppe. Das Unternehmen entstand 2015 aus der Fusion von Springer Science+Business Media und Macmillan Science and Education. Weltweit arbeiten ca. 10.000 Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern für das Unternehmen. 2019 lag der Umsatz bei 1,72 Milliarden Euro. Die Gruppe publiziert zahlreiche Zeitschriften, unter anderem den Toptitel “Nature”, eines der angesehensten Magazine für Naturwissenschaften.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Daniel Pölkemann
+49 175 22 73 110
daniel.poelkemann@bitgrip.de